Zusatzangebot

Zusatzangebot Nr. 1
Natürlich kannst du auch in Eigenregie etwas für deine Fitness tun. Joggen, Klettern, Schwimmen bieten sich zum Fechten als Ausgleich an, um einseitige Belastungen zu vermeiden. Aber meist macht auch der Ausgleichssport in einer Gruppe mehr Spaß und garantiert auch eine gewisse Regelmäßigkeit.
Wenn du Fechten als Leistungssport betreiben möchtest, ist uns dein Ausgleichstraining ebenfalls wichtig.
Neben dem normalen Fechttraining organisieren wir deshalb nach dem Training qualifiziertes Ausgleichstraining in einem Fitnessstudio in Ludwigshafen auf freiwilliger Basis.

Zusatzangebot Nr. 2
Da einige unserer Fechter mittlerweile an Deutschen Meisterschaften teilnehmen, haben Mark und Gerald ein spezielles Trainingsprogramm zur Vorbereitung entwickelt. Dieses dauert zwei Tage und wird zweimal im Jahr stattfinden.